Raus aus der Stressfalle – leichter Leben, Lernen und Arbeiten!

Kennen Sie das: die Gedanken kreisen permanent, man macht sich über alles Sorgen und sieht oftmals nur das Negative. Mit der Zeit stellt sich allgemeine Lustlosigkeit ein und man ist nicht mehr fähig einfachste Entscheidungen zu treffen. Neues zulassen fühlt sich nicht gut an und man treibt vor sich hin oder agiert ohne Sinn und Ziel. Und immer wieder kreist der Gedanke durch ihren Kopf: Mir ist alles zu viel!

Jeden Nachmittag der gleiche Stress, Hausaufgaben dauern stundenlang. Ihr Kind muss ständig zu seiner Aufgabe zurückgeholt werden. Mitunter müssen sie sogar daneben sitzen, damit es vorwärts geht. An einem Tag versteht ihr Kind die Aufgaben und sie denken, jetzt hat mein Kind es begriffen und am nächsten Tag ist alles wie weggeblasen. Stress, Tränen oder Wut und Aggression bestimmen den Nachmittag und lassen beide Parteien verzweifeln.

Mit Hilfe aus der Praktischen Pädagogik, nach den Ansätzen von Ludwig Koneberg, können solche stressige Situationen behoben werden. Die Methode basiert auf den neusten Erkenntnissen der Hirnforschung und der humanistischen Psychologie. Meist sind es Blockaden auf der Ebene der Wahrnehmung, der Emotion, des Denkens und des Verhaltens.

Diese Blockaden führen oft zur falschen Wahrnehmung einer Situation, daraus resultieren unangemessene Emotionen und schließlich auch Verhaltensweisen. Wenn sich Probleme egal welcher Art immer wiederholen oder sich dauerhaft einzustellen drohen, fühlen wir uns, wie oben beschrieben. Das gilt für Erwachsene, ebenso wie für Kinder.

Die Praktische Pädagogik nach Koneberg hilft den Menschen blockierte Wahrnehmungsstufen zu erkennen und dann mit gezielten und angeleiteten Bewegungsformen einen Perspektivwechsel vorzunehmen. Danach eröffnen sich Ihnen/ oder ihren Kindern wieder neue Möglichkeiten, anders mit sich und ihrer Situation um zu gehen.

Diese Methode eignet sich für Säuglinge, Kinder und Jugendliche, Azubis, Studenten Erwachsene, Senioren, Paare und Familien. Wir coachen Führungskräfte und Mitarbeiter einzeln oder im Team.

Bei welchen Problemen kann die Praktische Pädagogik nach Koneberg helfen?

Im Bereich des Lernens:

Verhaltens- und Lernauffälligkeiten im Kindergarten

Schulversagen

Prüfungsangst, sonstige Ängste

Lernblockaden

Konzentrationsproblemen

Stress zwischen Eltern und Kind bei den Hausaufgaben

Grob- und feinmotorischen Problemen

Lese-Rechtschreibschwäche

Rechenschwäche

Verhaltensauffälligkeiten (Aggressivität, Zurückgezogenheit, Resignation etc.)

Hypo- und Hyperaktivität

Entscheidungsfindung bei der Schulwahl/Ausbildungswahl

Mobbing und anderen schwierigen sozialen Situationen in der Schule/Ausbildung

Im Erwachsenenbereich:

Burnout-Prävention

Umgang mit Stress Handlungsblockaden

Konflikte

Unzufriedenheit im Beruf und Privatleben

Selbstunsicherheiten und Ängste

Kommunikationsproblemen

Entscheidungsfragen

Beziehungsproblemen

Konzentrationsproblemen

Neuorientierung

Leistungssport

 

Im Zentrum für Coaching und Lernberatung Mittelhessen arbeiten wir nach diesem Ansatz.

Wir nehmen uns Zeit für Sie, hören Ihnen genau zu und erarbeiten mit Ihnen neue Wahrnehmungs-und Lösungsmöglichkeiten. Jede Beratung ist eine abgeschlossene Einheit.

Unser Team besteht aus zwei diplomierten Praktischen Pädagogen und einem Freien beratenden Sportpädagogen.

Gerne helfen wir auch Ihnen und stehen Ihnen mit unserem ganzen Wissen und Können in unserem Zentrum in Sinn – Fleisbach zur Verfügung.

Sie finden uns unter: www.zcl-mittelhessen.de

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe4/2020