Pflegehelden: Bezahlbare häusliche Pflege rund um die Uhr

Nicht in einem Seniorenheim, sondern zu Hause, in der gewohnten Umgebung wollen viele ältere Menschen Ihren Lebensabend verbringen. Doch längst nicht immer ist das in der Wirklichkeit auch machbar: Schnell überfordert allein schon der Pflegeaufwand die eigene Familie – wenn denn überhaupt Angehörige örtlich und zeitlich dafür in der Lage sind. Und ein ambulanter Pflegeservice? Für manche Menschen war der bislang schlicht kaum bezahlbar.

Viele Senioren sehen sich so gezwungen, zeitnah einen Wohnungswechsel in eine fremde, kostspielige Seniorenwohnanlage zu vollziehen. Doch das ist nicht leicht: Das persönliche Umfeld war über Jahrzehnte der Lebensinhalt, sprich das eigene Leben! Warum also sein geliebtes Leben aufgeben? Diesem Problem haben sich die „Pflegehelden®Oberhessen“ angenommen und eine bezahlbare Lösung gefunden. Sie vermitteln 24 Stunden Betreuungskräfte aus Osteuropa. „Ich sehe mich als einen Baustein in der häuslichen Pflege“, erklärt die Inhaberin Diana Suffner. Ihre Dienstleistungen bietet Frau Suffner für den Bereich Lahn-Dill-Kreis, Kreis Gießen und Vogelsbergkreis an. „Es gibt vielen Angehörigen Sicherheit, dass jemand 24 Stunden im Haushalt ist“, sagt Diana Suffner.

Dabei sind die Pflegehelden keine Konkurrenz zu ambulanten Pflegediensten – ihre Pflegekräfte übernehmen keine direkte medizinische Versorgung. Die Vorteile der Pflege zu Hause lägen auf der Hand: Nicht nur die Lebensqualität sei geboten, sondern es sei auch preiswerter als der Aufenthalt im Heim. In der Regel bleiben die Betreuerinnen für zwei Monate im Haushalt, danach gebe es einen Wechsel. Die Familien hätten tägliches Kündigungsrecht, keine Jahresgebühr zu zahlen, eine Tag genaue Abrechnung und eine dienstleistungsunabhängige Vermittlung. „Ich bekomme immer wieder ganz tolle Rückmeldungen von den Pflegekräften und von den Familien.“ Sie erreichen die Pflegehelden®Oberhessen unter 0641-49888737 oder oberhessen@pflegehelden.de

Aktuelle Ausgabe2/2018