Dynamische Gefäßanalyse -
Eine Chance für Ihre Gesundheit

Die Netzhaut der Augen ist ein einzigartiger Spiegel der feinen Blutgefäße des gesamten Körpers, über den Rückschlüsse auf den individuellen Gefäßzustand und die Gefäßfunktion ableitbar sind.

Funktionsstörungen der Mikrogefäße, die überall auftreten können, werden somit stellvertretend am Auge erkennbar. Sie gehen häufig Gefäßerkrankungen weit voraus. Eine frühe Diagnose ermöglicht es, Gefäßerkrankungen wirksam und früh vorzubeugen um die Gefäßgesundheit zu schützen und zu verbessern.

Ziel der Untersuchung der retinalen Gefäße am Augenhintergrund ist die Beurteilung des Zustandes der Funktion und Autoregulationsfähigkeit der Mikroblutgefäße.

Aus der Risikoanalyse sind individuelle Vorsorgeempfehlungen ableitbar.

PRÄVENTION SCHÜTZT VOR LEBENSLANGER SEHSCHWÄCHE

Über den Autor

Dr. med. Monika Kneip
Dr. med. Monika Kneip
Augenärztin, Wetzlar

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe07.01.