Mach die Viren platt!

Sam ist begeisterter Sportler, aber heute geht es ihm nicht so gut. Eine dicke Erkältung ist im Anmarsch. Zu Hause erklärt ihm seine Mama, was das genau bedeutet. Als Mitarbeiterin im Hygiene-Institut ist sie Fachfrau für Erreger aller Art und weiß genau, was in unserem Körper passiert, wenn es uns erwischt hat. Sams Papa ist Comiczeichner und kann das, was Mama wissenschaftlich erklärt, in witzigen Bildern begreifbar machen. Davon profitieren wir, wenn wir das Bilderbuch „Mein Körper ist ein Superheld“ zu Hause lesen oder uns vorlesen lassen, denn in der Kombination Information+Comics versteht man das Thema Krankheit, Abwehr und Gesundwerden wirklich total gut. Besonders dann, wenn man gemeinsam mit Sam auf Virengröße schrumpft und an der Seite von Agent Zack-Zack, einer weißen Blutzelle im Superheldenanzug, durch den Blutkreislauf rast. Toll ist, wie hier Sams pesönliche Geschichte und die medizinischen Informationen sich immer wieder abwechseln. So wird das Buch nicht zu theoretisch und holt die Kinder in ihrem erlebten Alltag ab, während es gleichzeitig detailliertes Wissen vermittelt. Dafür, dass hier alles Hand und Fuß hat, sorgt Sachbuchautor und Arzt Dr. med. Matthias von Bornstädt, der schon in anderen Sachbüchern bewiesen hat, wie gut er schwierige Themen kindgerecht erklären kann. Timo Grubing setzt das Abenteuer Immunsystem witzig und lebendig um – so macht es richtig viel Spaß, sich schlau zu machen!

Maren Bonacker

Über den Autor

Maren Bonacker
Maren Bonacker
Lese- und Literaturpädagogin
Phantastische Bibliothek Wetzlar

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe1/2022