Wollen Sie andere Parkinson-Patienten kennenlernen?

Die neue Kennenlern-Plattform der Deutschen Parkinsonvereinigung „Mit-Parkinson.de“ hat das Ziel, Menschen zusammenzubringen. Sie ist kostenlos, Betroffene, Angehörige und Interessierte können sich in einem geschützten digitalen Raum treffen und ohne Vorbehalte über alle Fragen rund um die Krankheit untereinander austauschen. Gerade vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie mit eingeschränkten sozialen Kontakten bietet das Internetportal unter der Adresse

die Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu treten.

Entwickelt wurde die Plattform von der dPV und der Agentur Cocomore mit Unterstützung der Techniker Krankenkasse (TK). Die Kontaktaufnahme erfolgt zunächst anonym. In späteren Kennenlernphasen können sich Teilnehmer dann auch privat austauschen. Inhaltlich betreut die dPV die Plattform und beantwortet auch die Nutzeranfragen.

Sicherheit

Die Plattform ist nicht öffentlich. Die Nutzer bewegen sich in einem geschützten Raum. Alle Mitglieder der dPV sind teilnahmeberechtigt. Interessierte Nichtmitglieder werden nach der Registrierung von der dPV authentifiziert und vollständig freigeschaltet.

Quelle:

Leben mit Zukunft Nr. 159 – 4/2021 Seite 47

Über den Autor

Dr. Ilona Csoti
Dr. Ilona Csoti
Ärztliche Direktorin
Gertrudisklinik Biskirchen

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe07.04.