Innovation 2019 in der Seniorenresidenz Philosophenweg

Wenn wir nach den Wünschen für ein Leben und Wohnen im Alter fragen, treffen wir immer wieder auf die gleiche Antwort: „Wir suchen Sicherheit und Geborgenheit, aber auch menschliche Wärme in einer Gemeinschaft, d.h. wir suchen Lebensqualität ohne unsere Individualität aufgeben zu wollen; wir möchten uns unseren bisherigen Lebensstil so weit wie möglich erhalten“.

Individualität ist Lebensqualität

Wir bieten Ihnen in unserer Anlage vielfältige Wohn-, Gesundheits- und Pflegekonzepte, die Ihnen als Bewohnern alle Freiräume und Freiheiten bieten, um Eigenständigkeit und Entfaltung der eigenen Persönlichkeit zu fördern, ohne auf die im Alter notwendige Sicherheit und Betreuung verzichten zu müssen.

Das Haus, der SENIORENRESIDENZ Philosophenweg Wetzlar, architektonisch der klassischen Moderne zugeordnet, umfasst großzügige Lebensräume, die Unabhängigkeit und Selbstbestimmung mit Lebensqualität und Sicherheit verbinden. Kulturelle und kulinarische Veranstaltungen unterstützen die Integration der Bewohner in eine Gemeinschaft. Ein privates, sehr persönliches Haus mit einer liebevollen Ausstattung und wohltuender Atmosphäre.

Der Empfang im Foyer unterstützt Ihre Individualität und kümmert sich gerne um Ihre Wünsche und Belange. Eine moderne Hauswirtschaft sorgt sich um Ihren Komfort und Ihr Wohl.Darüber hinaus erhalten Sie eine umfassende pflegerische Betreuung, die sich aus der langjährigen erfolgreichen Erfahrung und sozialen Ausrichtung unserer hoch qualifizierten Pflegemitarbeiter begründet.Dies gilt sowohl in der Versorgung der Grundpflege, der Behandlungspflege und der sozialen Betreuung im Alter, bei körperlichen Gebrechen, bei Hilflosigkeit und Isolation sowie Immobilität. Bei demenzieller Erkrankung erfolgt die Betreuung individuell und nach dem aktuellen pflegewissenschaftlichen Stand.

Mit ganzen Herzen sind wir bestrebt, ihnen zu jedem Zeitpunkt auf jede nur erdenkliche Weise den Alltag so angenehm wie möglich zu gestalten. Unsere Residenzleitung Frau Christine Kunkel und Ihre erfahrenen Mitarbeiter stehen ihnen gerne zu Diensten.

Mit Innovation ins neue Jahr 2019 will die SENIORENRESIDENZ Philosophenweg Wetzlar auch im Hinblick auf die neu generalisierte Ausbildungsform in den Pflegeberufen starten. Das gesamte Mitarbeiterteam freut sich auf die neuen Herausforderungen, die diese Veränderungen mit sich bringen. Die Residenzleitung Frau Christine Kunkel berichte stolz: „in allen Bereichen der betrieblichen Ausbildung haben wir bereits heute Ausbilder und Praxisbegleiter, damit unsere Auszubildenden einen perfekten Start in das Berufsleben durch uns erhalten. Ob in der Pflege oder der kaufmännischen Verwaltung, Küche oder dem hauswirtschaftlichen Bereich, unser kompetentes Führungsteam, begleitet führsorglich und verantwortungsvoll junge Menschen in das Berufsleben.“

Kommen Sie auf uns zu – lernen Sie uns kennen.

Wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns: Ihre persönliche Ansprechpartnerin:

Frau Christine Kunkel

Wenn wir nach den Wünschen für ein Leben und Wohnen im Alter fragen, treffen wir immer wieder auf die gleiche Antwort: „Wir suchen Sicherheit und Geborgenheit, aber auch menschliche Wärme in einer Gemeinschaft, d.h. wir suchen Lebensqualität ohne unsere Individualität aufgeben zu wollen; wir möchten uns unseren bisherigen Lebensstil so weit wie möglich erhalten“.

Individualität ist Lebensqualität

Wir bieten Ihnen in unserer Anlage vielfältige Wohn-, Gesundheits- und Pflegekonzepte, die Ihnen als Bewohnern alle Freiräume und Freiheiten bieten, um Eigenständigkeit und Entfaltung der eigenen Persönlichkeit zu fördern, ohne auf die im Alter notwendige Sicherheit und Betreuung verzichten zu müssen.

Das Haus, der SENIORENRESIDENZ Philosophenweg Wetzlar, architektonisch der klassischen Moderne zugeordnet, umfasst großzügige Lebensräume, die Unabhängigkeit und Selbstbestimmung mit Lebensqualität und Sicherheit verbinden. Kulturelle und kulinarische Veranstaltungen unterstützen die Integration der Bewohner in eine Gemeinschaft. Ein privates, sehr persönliches Haus mit einer liebevollen Ausstattung und wohltuender Atmosphäre.

Der Empfang im Foyer unterstützt Ihre Individualität und kümmert sich gerne um Ihre Wünsche und Belange. Eine moderne Hauswirtschaft sorgt sich um Ihren Komfort und Ihr Wohl.Darüber hinaus erhalten Sie eine umfassende pflegerische Betreuung, die sich aus der langjährigen erfolgreichen Erfahrung und sozialen Ausrichtung unserer hoch qualifizierten Pflegemitarbeiter begründet.Dies gilt sowohl in der Versorgung der Grundpflege, der Behandlungspflege und der sozialen Betreuung im Alter, bei körperlichen Gebrechen, bei Hilflosigkeit und Isolation sowie Immobilität. Bei demenzieller Erkrankung erfolgt die Betreuung individuell und nach dem aktuellen pflegewissenschaftlichen Stand.

Mit ganzen Herzen sind wir bestrebt, ihnen zu jedem Zeitpunkt auf jede nur erdenkliche Weise den Alltag so angenehm wie möglich zu gestalten. Unsere Residenzleitung Frau Christine Kunkel und Ihre erfahrenen Mitarbeiter stehen ihnen gerne zu Diensten.

Mit Innovation ins neue Jahr 2019 will die SENIORENRESIDENZ Philosophenweg Wetzlar auch im Hinblick auf die neu generalisierte Ausbildungsform in den Pflegeberufen starten. Das gesamte Mitarbeiterteam freut sich auf die neuen Herausforderungen, die diese Veränderungen mit sich bringen. Die Residenzleitung Frau Christine Kunkel berichte stolz: „in allen Bereichen der betrieblichen Ausbildung haben wir bereits heute Ausbilder und Praxisbegleiter, damit unsere Auszubildenden einen perfekten Start in das Berufsleben durch uns erhalten. Ob in der Pflege oder der kaufmännischen Verwaltung, Küche oder dem hauswirtschaftlichen Bereich, unser kompetentes Führungsteam, begleitet führsorglich und verantwortungsvoll junge Menschen in das Berufsleben.“

Kommen Sie auf uns zu – lernen Sie uns kennen.

Wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns:

I

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe1/2019