Artikel nach Stichwort: "Auge"

Wenn das Auge tränt

Ein häufiger Besuchsgrund in meiner augenärztlichen Praxis ist das Gefühl, „das Auge tränt“. Die Symptome sind unangenehm und hartnäckig. Oft leiden die Betroffenen unter Augenjucken, einem verstärkten Tränenfluss, oder auch einem Fremdkörpergefühl. Sogar ein zeitweiliger Sehschärfeabfall ist möglich. Zugrunde liegt eine Störung der Zusammensetzung des Tränenfilms. Menge und Qualität des Tränenfilms werden...   Weiterlesen

Auge
04.04.2019 · Ausgabe 2/2019
Klarheit war noch nie so sichtbar: Die innovative Veredelung mindert Reflexionen deutlich und sorgt für eine hohe Transparenz der Brillengläser. (Foto: Essilor)

Mehr Klarheit in lichter werdenden Zeiten

Innovative Veredelung minimiert Spiegelungen maximal und bietet zusätzlich UV-Schutz Licht dominiert das Leben in unserer modernen Gesellschaft. Ob in Innenräumen oder im Freien, ob tagsüber oder nachts – wir alle sind einer ständig wachsenden Belastung durch diverse Lichtquellen ausgesetzt. Und künftig wird es noch lichter: Neue Technologien werden die Lichtbelastung weiter erhöhen. Bei störenden Reflexionen verändern viele Brillenträger...   Weiterlesen

03.01.2019 · Ausgabe 1/2019

Das Auge – Fenster zum Hirn

11,4% aller Todesfälle in Deutschland sind eine Folge von Schlaganfällen durch Risikofaktoren, wie zum Beispiel Bluthochdruck oder Bewegungsarmut. Wenn man alle Risiken frühzeitig erkennen würde, dann ließen sich 40-50% aller Schlaganfälle verhindern. Für Schlaganfälle der kleinen Gefäße ist vor allem ein zu hoher Blutdruck verantwortlich. Durchblutungsstörungen der großen Gefäße können dazu führen, dass...   Weiterlesen

03.01.2019 · Ausgabe 1/2019

Brillenfrei mit implantierbaren Linsen oder Laserbehandlung

wo liegt der Unterschied? Weltweit leidet jeder Zweite unter einer Fehlsichtigkeit. Ein sicheres Laserverfahren zur Beseitigung von Fehlsichtigkeiten ist die Femto-LASIK. Diese Methode ist weltweit als führende Augenlaser-Methode anerkannt und steht für eine augenschonende Korrektur mit hoher Präzision. Als wissenschaftlich anerkannter Eingriff behebt sie Kurzsichtigkeiten bis minus zehn, Weitsichtigkeiten bis drei und Hornhautverkrümmungen bis circa minus fünf...   Weiterlesen

04.10.2018 · Ausgabe 4/2018
Für einen besseren Durchblick: Innovative Brillengläser sind auf abgestimmt auf den digitalen Alltag. (Foto: Essilor)

Besser sehen und leben im digitalen Alltag

Neue Medien verändern auch die Anforderungen an die Brillengläser Wie selbstverständlich begleitet uns heute das Smartphone im Job, zuhause und im Urlaub. Viele haben parallel noch ein Tablet oder den Computer im Blick. Für unsere Augen aber bedeutet der digitale Alltag oft Schwerstarbeit. Zum einen belastet das blau-violette Licht der Bildschirme unsere Augen, zum anderen der ständige Wechsel zwischen verschiedenen Sehabständen. Blau-violettes Licht bremst...   Weiterlesen

04.10.2018 · Ausgabe 4/2018

Brillenfrei mit implantierbaren Linsen oder Laserbehandlung –
wo liegt der Unterschied?

Weltweit leidet jeder Zweite unter einer Fehlsichtigkeit. Ein sicheres Laserverfahren zur Beseitigung von Fehlsichtigkeiten ist die Femto-LASIK. Diese Methode ist weltweit als führende Augenlaser-Methode anerkannt und steht für eine augenschonende Korrektur mit hoher Präzision. Als wissenschaftlich anerkannter Eingriff behebt sie Kurzsichtigkeiten bis minus zehn, Weitsichtigkeiten bis drei und Hornhautverkrümmungen bis circa minus fünf Dioptrien. Als einzige Methode...   Weiterlesen

05.07.2018 · Ausgabe 3/2018

NEUHEIT zur
Netzhaut- und Glaukomvorsorge mit Weitblick

In den westlichen Industrieländern sind Glaukom- und Netzhauterkrankungen die häufigsten Erblindungsursachen. Unsere Vorsorgeuntersuchungen der Netzhaut und des Sehnervs geben ihnen und ihrer Familie die Gewissheit, weiterhin „gesund zu Sehen“. Optische Cohärenz Tomographie - (OCT) Das Flaggschiff der augenärztlichen Diagnostik erlaubt eine völlig neue Dimension der diagnostischen Bildgebung Ihrer Augen. Die Optische Cohärenz Tomographie, auch OCT...   Weiterlesen

05.07.2018 · Ausgabe 3/2018
UV-Strahlen und blau-violettes Licht setzen unseren Augen überall zu. (Foto: Fotolia)

Die Augen schützen:

Schädliches Licht ist überall

Neben der UV-Strahlung ist es blau-violettes Licht, was unseren Augen zusetzt Dass UV-Strahlen unsere Augen schädigen, ist inzwischen hinreichend bekannt. Aber wissen Sie auch, dass blau-violettes Licht, was unter anderem von künstlichen Lichtquellen ausgestrahlt wird, unseren Augen zusetzt? Während die UV-Strahlung zu verfrühtem Auftreten von Grauem Star führen kann, begünstigt das blau-violette Licht die Entstehung einer altersbedingten Makuladegeneration...   Weiterlesen

05.04.2018 · Ausgabe 2/2018
Ralf Sandner, Geschäftsführer von Heinemann Optik & Akustik, hat die Augengesundheit der Kinder im Blick. (Foto: Essilor)

Sehen ist Zukunft:
Augenscreening für Kinder

Je früher ein Sehtest durchgeführt wird, desto effizienter lassen sich Defizite behandeln Eltern sollten mit ihren Kindern regelmäßig einen Sehtest beim Augenarzt oder -optiker durchführen, denn umso früher Sehdefizite erkannt werden, desto wirkungsvoller lassen sie sich behandeln beziehungsweise mit einer kindgerechten Brille korrigieren. Laut dem Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA) werden 60 Prozent der Sehschwächen bei Kindern zu...   Weiterlesen

04.01.2018 · Ausgabe 1/2018

Kinderaugen sind wertvoll! Wir setzen uns für Ihre Augengesundheit aktiv ein!Augenvorsorgeuntersuchung Ihres Kindes

Gesunde Augen Ihrer Kinder sind unser Anliegen. Statistisch gesehen findet sich bei jedem 20. Kind eine einseitige Sehschwäche, die zunächst durch eine Brille nicht korrigiert werden kann, also gar nicht so selten. Bei frühzeitiger Entdeckung im Kindesalter können weit über 90% dieser Sehschwächen erfolgreich behandelt werden, so dass diese Kinder später im Erwachsenenalter auf beiden Augen eine normale Sehschärfe haben. Des Weiteren kann der Augenarzt bei...   Weiterlesen

05.10.2017 · Ausgabe 4/2017

Das Auge: Ein Hochleistungssportler

Fast jeden Morgen klingelt der Wecker, wir öffnen die Augen - sofort sind die Sehorgane dann im vollen Betriebsmodus für die nächsten 17- 18 Stunden. Die Wahrnehmung der Umgebung, Formerkennung, Lichtanpassung und Farbgebung sind dabei nur ein kleiner Teil des tagtäglichen Leistungsvermögens. Unsere Augen können dabei weitaus mehr! Sie sind ein Spiegel der Person, ihrer seelischen Verfassung und manchmal der Gesundheit. Naturheilkundlich wird über den Bereich...   Weiterlesen

06.07.2017 · Ausgabe 3/2017

Hochwertige Sonnenbrillen vom Optiker bieten ausreichend UV-SchutzSonnenbrand am Auge ist gefährlich

Endlich ist es wieder Sommer und wir können die Sonne in vollen Zügen genießen, doch wir müssen uns schützen. Und das gilt nicht nur für unsere Haut, denn auch die Augen können Sonnenbrand bekommen und im schlimmsten Fall zu irreparablen Schäden auf der Netzhaut führen.   Weiterlesen

06.07.2017 · Ausgabe 3/2017

Wenn das Auge tränt

Ein häufiger Besuchsgrund in meiner augenärztlichen Praxis ist das Gefühl, „das Auge tränt“. Die Symptome sind unangenehm und hartnäckig. Oft leiden die Betroffenen unter Augenjucken, einem verstärkten Tränenfluss, oder auch einem Fremdkörpergefühl. Sogar ein zeitweiliger Sehschärfeabfall ist möglich. Zugrunde liegt eine Störung der Zusammensetzung des Tränenfilms. Menge und Qualität des Tränenfilms werden...   Weiterlesen

06.04.2017 · Ausgabe 2/2017

Risiken früh erkennen und behandelnGlaukom: Augen unter Druck?

Wie hoch ist das persönliche Risiko, am Augenleiden Grüner Star (Glaukom) zu erkranken? Wir setzen uns für Ihre Augengesundheit aktiv ein und möchten Sie zur Früherkennung der Augenkrankheit Grüner Star aufrufen. Dass ein hoher Blutdruck das Herz-Kreislaufsystem schädigen kann, dürften die meisten Menschen wissen. Weitaus weniger bekannt ist allerdings die Gefahr, die von einem Überdruck im Inneren des Auges für das Sehvermögen...   Weiterlesen

· Ausgabe /
Aktuelle Ausgabe2/2019