Artikel nach Stichwort: "Pflege"

Außenterrasse

Tageshospiz LEBENSZEIT

Seit Juni 2021 sind wir mit unserem „Tageshospiz LEBENSZEIT“ in Betrieb und dürfen bisher 3 Tagesgäste bei uns begrüßen. Das erste Fazit aus diesen Tagen, die zwischenmenschlichen Begegnungen und ersten Erfahrungen fallen positiv aus sowohl bei den Tagesgästen als auch bei den Mitarbeitenden. Unser 1. Tagesgast freute sich sehr, als er hörte, dass er Verstärkung bekommt. Unser 2. Tagesgast war erstmal vorsichtig optimistisch, hat aber beim...   Weiterlesen

Pflege, Hospiz
07.10.2021 · Ausgabe 4/2021

Die dunkle Jahreszeit steht vor der Tür:
Mit Bewegung dem Winterblues trotzen

Tipps gegen Stimmungsschwankungen in der kalten Jahreszeit Kurze Tage, lange Nächte, wenig Licht: Mit dem Winter kommt für viele Menschen der Blues. Denn die dunkle Jahreszeit schlägt aufs Gemüt. Jeder fünfte Deutsche bemerkt bei sich negative Auswirkunken auf die Stimmung.[1] Gerade auch Senioren fühlen sich häufig kraftlos, lustlos und melancholisch. Was landläufig als Winterdepression bezeichnet wird, sind jedoch tatsächlich meist nur...   Weiterlesen

07.10.2021 · Ausgabe 4/2021

Leistungen in der Pflegeversicherung

Das Ambulante Pflegezentrum Lahn ist jährlich für über 1000 Beratungseinsätze unterwegs. Leider haben diese wichtigen Einsätze durch die Pandemiezeit überwiegend auf digitaler Ebene stattgefunden. Wir sind jedoch optimistisch, dass wir zeitnah unsere Kunden und deren Angehörige wieder persönlich vor Ort beraten dürfen. Des Öfteren werde ich in den Beratungseinsätzen gefragt, ob ich eine kurze Zusammenfassung über die Beratungsthemen...   Weiterlesen

01.07.2021 · Ausgabe 3/2021
apl

Endlich Urlaub - aber wo?

In der Tagespflege „Schöne Zeit“ Wer sehnt sich in der momentanen Corona Pandemie nicht nach einem abwechslungsreichen Tag außerhalb der eigenen vier Wände? Einfach mal wieder rauskommen und am Gesellschaftsleben teilnehmen. Viele ältere Menschen halten sich während der Pandemie auf engsten Quadratmetern auf, da sie Bedenken vor einer möglichen Ansteckung haben. Allerdings lassen es die gut durchdachten Hygienekonzepte schon lange zu, den sicheren...   Weiterlesen

01.04.2021 · Ausgabe 2/2021
Anne Bördner, apl Leun

Empathie-Award Pflege der AOK Hessen geht an Anne Bördner

Hans-Jürgen Irmer vom Gesundheitskompass sprach mit Anne Bördner: Im Dezember 2020 wurde zum dritten Mal in Folge der Empathie-Award Pflege der AOK Hessen gekürt. Gesucht wurden authentische und außergewöhnliche Geschichten von Pflegefachkräften aus dem Pflegealltag. Eine der vier Preisträgerinnen ist Anne Bördner. Anne Bördner arbeitet nach ihrer Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin mehrere Jahre auf einer interdisziplinären...   Weiterlesen

07.01.2021 · Ausgabe 1/2021
Anne Bördner

apl versendet in COVID-19 Zeiten Frühlingsgrüße

Passend zum sonnigen Wetter hat sich das Ambulante Pflegezentrum Lahn in Leun ein kleines Präsent für seine Kunden einfallen lassen. Durch unsere Pflege- und Betreuungskräfte wurden kunterbunte Frühlingsgrüße in Form von Blumensamen an unsere Kunden überbracht, so Anne Bördner (Pflegedienstleitung). Gerade in Zeiten von COVID-19 sind wir für unsere Kunden auch weiterhin mit viel Herz und Engagement täglich im Einsatz und gehen unserer...   Weiterlesen

02.07.2020 · Ausgabe 3/2020
v.r.: Ralf Geisel, Vorsitzender des Bundesverbandes der privaten Anbieter Hessen, Uwe Bördner, Nicole Bördner, Leuns Bürgermeister Björn Hartmann und CDU-Bundestagsabgeordneter Hans-Jürgen Irmer.

25 Jahre apl in Leun

Gelungene Jubiläumsfeier Uwe Bördner und seine Frau Nicole haben kürzlich alle ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Partner sowie einige Gäste aus der Politik eingeladen, um gemeinsam im Landhaus „Hui Wäller“ in schönem Ambiente mit gut 100 Gästen das 25-jährige Betriebsjubiläum zu feiern. Eine gelungene, würdevolle, emotionale, humorige und familiäre Feier, die deutlich machte, dass das Betriebsklima beim Ambulanten...   Weiterlesen

02.04.2020 · Ausgabe 2/2020

Altenzentrum Wetzlar: Verbraucherfreundlichkeit festgestellt

Ein Grüner Haken für Lebensqualität im Alter Das Altenzentrum Wetzlar darf sich offiziell als „verbraucherfreundlich“ bezeichnen. Freiwillig hat sich das Haus durch einen ehrenamtlichen Gutachter der gemeinnützigen Heimverzeichnis GmbH - Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung prüfen lassen und dabei mehr als 80 Prozent der Kriterien für Lebensqualität im Alter erfüllt. Rund 100 Kriterien,...   Weiterlesen

02.04.2020 · Ausgabe 2/2020

„Wetzlar ist eine liebenswerte Stadt für Senioren – und wir wollen unseren Teil dazu beitragen“

Gesundheitskompass im Gespräch mit Sabine Ammon, Geschäftsführerin des Seniorenzentrums Alte Lahnbrücke. Sie berichtet über die ersten zwei Jahre in Wetzlar und worauf sie und ihr Team großen Wert legen. GK: Vor gut zwei Jahren hat das Seniorenzentrum Alte Lahnbrücke die Pforten geöffnet? Wie würden Sie bisher Bilanz ziehen? Sabine Ammon: Die Senioren hier im Seniorenzentrum sind sehr zufrieden und haben sich gut eingelebt. Dasselbe gilt...   Weiterlesen

02.04.2020 · Ausgabe 2/2020

Pflegezeit und Familienpflegezeit
wie funktioniert das?

Ohne pflegende Angehörige wäre die häusliche Versorgung Pflegebedürftiger in Deutschland nicht möglich. Daher wurde in den letzten Reformen der Pflegeversicherung die Situation von pflegenden Angehörigen verbessert. Angefangen bei kurzfristiger Unterstützung im Rahmen der Verhinderungspflege bis hin zur Freistellung vom Arbeitgeber. Pflegende benötigen oft aufgrund der zeitintensiven und psychisch und physisch anstrengenden Pflege eine Auszeit vom...   Weiterlesen

02.04.2020 · Ausgabe 2/2020
Morgens
Produktiv
ca. 5000 K		   		           
Hoher Blauanteil

Die Natur als Vorbild:Biodynamisches Licht

In der Natur steht Licht für Reinheit, Kraft und Energie. Es sorgt für Wachstum, Vielfalt und Schönheit. Wir Menschen sind ein Teil dieser Natur und sehnen uns daher nach diesem Licht. Licht beeinflusst uns Menschen enorm. Wichtige Hormon- und Stoffwechselprozesse, takten unsere Innere Uhr stetig neu und geben damit unserem Leben einen Rhythmus. Und immer dann, wenn es an natürlichem Tageslicht mangelt kommt Biodynamisches Licht ins Spiel und versorgt die Menschen mit den...   Weiterlesen

03.10.2019 · Ausgabe 4/2019

Tipps für Pflegebedürftige und Familien

Heute schon an die Feiertage denken! Die Betreuung von Pflegebedürftigen früh planen Jetzt schon an Weihnachten denken – wer will das schon? Aber knapp drei Monate sind schnell vergangen. „Wer über die Feiertage seine Angehörigen betreut wissen will, sollte sich frühzeitig darum kümmern. Am besten jetzt“, rät Martina Stamm, Inhaberin von Promedica Plus in Wetzlar. Sie vermittelt osteuropäische Alltagsbetreuende in Seniorenhaushalte....   Weiterlesen

03.10.2019 · Ausgabe 4/2019

Kinaesthetics in der Pflege

„Ich habe Rücken“ ist dieser Tage ein Satz, den ich täglich vom Pflegepersonal höre. Ob in Einrichtungen oder von ambulanten Pflegekräften. (Die Maßnahmen unseres Gesundheitsministers benötigen sicher noch Jahre, um Nachhaltigkeit zu erreichen.) Die Frage ist: Was tun? Ein Ansatz ist, das Bewusstsein der Pfleger und Pflegerinnen für ihren eigenen Rücken zu schärfen und auf sich selbst besser Obacht zu geben. Dieses ist durch...   Weiterlesen

04.07.2019 · Ausgabe 3/2019
Häufig reichen kleine Lösungen wie ein Handlauf im Außenbereich, um die Sicherheit deutlich zu erhöhen. (Foto: Baugeschäft Nicolai)

Auch kleine Lösungen helfen den Wohnkomfort zu erhalten

Schon mit geringem Aufwand lässt sich Barrierefreiheit deutlich erhöhen Mit zunehmendem Alter und eingeschränkter Mobilität wird der Gang ins Bad, aber auch in und aus dem Haus immer gefährlicher. Rutschiger Untergrund und fehlende Handgriffe können hier die Ursache sein. Viele scheuen den barrierefreien Umbau des Bades oder des Eingangs, da sie eine wochenlange Baustelle im oder am Haus befürchten. Viele haben auch vor hohen finanziellen Belastungen Angst...   Weiterlesen

03.01.2019 · Ausgabe 1/2019
v.l. Herrn Stefan Franke- Küchenleiter, Frau Christel Laufer – Hauswirtschaftsleitung, Frau Claudia Narotam – Soziale Dienst Leitung, Frau Christine Kunkel – Residenzleitung, Frau Olga Ferderer – Pflegedienstleitung, Herr Amaniyal Aktug – Haustechnikleitung

Innovation 2019 in der Seniorenresidenz Philosophenweg

Wenn wir nach den Wünschen für ein Leben und Wohnen im Alter fragen, treffen wir immer wieder auf die gleiche Antwort: „Wir suchen Sicherheit und Geborgenheit, aber auch menschliche Wärme in einer Gemeinschaft, d.h. wir suchen Lebensqualität ohne unsere Individualität aufgeben zu wollen; wir möchten uns unseren bisherigen Lebensstil so weit wie möglich erhalten“. Individualität ist Lebensqualität Wir bieten Ihnen in unserer Anlage...   Weiterlesen

03.01.2019 · Ausgabe 1/2019

Betreutes Wohnen im Altenzentrum Wetzlar

Seit letztem Jahr bietet das Altenzentrum Wetzlar auch „betreutes Wohnen“ an. Durch den Umbau von 6 Zimmern sind 2 Ein- und 2 Zweizimmerwohnungen für Menschen ab 65 Jahren entstanden. Die neu renovierten Wohnungen verfügen alle über eine neue Pantryküche, ein seniorengerechtes Bad und eine Terrasse. Neben einer Grundmiete, Heizung, Wasser, Strom und Betriebskosten wird auch ein Zuschlag für Betreuung fällig. Bei einer Einzimmerwohnung betragen die Kosten...   Weiterlesen

03.01.2019 · Ausgabe 1/2019

Wohnen & Pflege à la carte
im Seniorenzentrum „Alte Lahnbrücke“

Holen Sie sich jetzt Ihren kostenlosen Beratungstermin bei Sabine Ammon und ihrem Team im Seniorenzentrum Alte Lahnbrücke. Lassen Sie sich unverbindlich darüber beraten, wie Sie mit einem minimalen Eigenanteil den maximalen Pflegekomfort erreichen können. „Viele Senioren und ihre Angehörige wissen gar nicht, wieviel Komfort sie sich leisten können“, hat Geschäftsführerin Sabine Ammon beobachtet und bietet deshalb die kostenlosen...   Weiterlesen

03.01.2019 · Ausgabe 1/2019

Stufenlos glücklich im eigenen Heim

Werden Treppen zum unüberwindbaren Hindernis, bieten sich Liftlösungen an All die Jahre hat Klaus (Name von der Redaktion geändert) die Stufen in seinem Heim ganz selbstverständlich beschritten. Mit dem Alter wird es immer schwieriger – bis es krankheitsbedingt gar nicht mehr geht. Sowohl der Zugang zum Haus als auch der Weg ins obere Stockwerk, in dem sich – für Hessen sehr typisch – das einzige Bad und das Schlafzimmer befinden, bleiben Klaus...   Weiterlesen

03.01.2019 · Ausgabe 1/2019

Seniorenbetreuung und -pflege:
jährlich Millionenschäden durch Schwarzarbeit

Geld- und Freiheitsstrafen drohen nicht nur unseriösen Anbietern, sondern auch unwissenden Angehörigen. Durch Schwarzarbeit in der Pflege und Betreuung von Senioren entstehen dem Fiskus jährlich Schäden in Millionenhöhe. Weil die Zahl der Angebote den steigenden Bedarf nicht decken kann, locken unseriöse Anbieter mit scheinbar attraktiven Angeboten. Hier ist höchste Vorsicht geboten. Denn sowohl den Anbietern als auch den Angehörigen der...   Weiterlesen

04.10.2018 · Ausgabe 4/2018

Erfüllung, Sinn und Anerkennung im Beruf –
auch für Quereinsteiger

Wer träumt nicht davon, einer sinnstiftenden Tätigkeit nachzugehen, bei der man menschlich viel Anerkennung zurückbekommt? Die Altenpflege bietet hier große Möglichkeiten – auch für Menschen ohne Ausbildung oder aus fachfremden Branchen. Sabine Ammon, Geschäftsführerin des Seniorenzentrums Alte Lahnbrücke in Wetzlar, schildert die vielfältigen Möglichkeiten des Ein- und Aufstiegs im Hintergrundgespräch mit unserer...   Weiterlesen

05.07.2018 · Ausgabe 3/2018
Aktuelle Ausgabe4/2021