Artikel nach Stichwort: "Rücken"

Optimale Sitzhaltung

Glücklicher Rücken im Homeoffice –
für mehr Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden

Aufgrund der Corona Pandemie sind viele Menschen dazu angehalten, ihre Arbeit nach Möglichkeit im Homeoffice zu verrichten. Doch nicht jeder verfügt in der eigenen Wohnung über einen adäquaten Arbeitsplatz, ein gut beleuchtetes Arbeitszimmer oder ergonomisches Mobiliar. An einem provisorisch eingerichteten Arbeitsplatz am Esstisch, auf dem Sofa oder womöglich im Bett lässt es sich zunächst beginnen. Doch durch eine gekrümmte Körperhaltung, einen zu...   Weiterlesen

Rücken, Homeoffice
01.07.2021 · Ausgabe 3/2021

Rückenschmerzen!... keine Bagatelle

Laut einer Studie der internationalen Osteoporose Stiftung (IOF) leiden allein in Deutschland aktuell über 5 Millionen Frauen, und über eine Millionen Männer (die Dunkelziffer dürfte noch viel höher liegen) an einer sogenannten, manifesten Osteoporose. Diese ernstzunehmende Erkrankung ist eine der häufigsten Ursachen für schmerzhafte, und zum Teil lebensbedrohliche Brüche. Ist es einmal zur Osteoporose gekommen muss dringend gehandelt werden....   Weiterlesen

01.07.2021 · Ausgabe 3/2021

Innovative Rückenschmerztherapie

im Rehazentrum kerngesund! Gehören Sie auch zu den 75 Prozent der Deutschen, die über gelegentliche Rückenschmerzen klagen oder sogar zu den acht Millionen, die von chronischen Rückenschmerzen geplagt werden? Oder wollen Sie vorbeugend etwas dafür tun, dass es gar nicht so weit kommt. Auch wenn es sich bei Rückenschmerzen um die Volkskrankheit Nr. 1 handelt, bei einem Großteil der Betroffenen entstehen die Schmerzen durch Defizite der Muskulatur und...   Weiterlesen

07.01.2021 · Ausgabe 1/2021

Aktiv mit Osteoporose

Rückenorthesen und Bewegung für mehr Lebensqualität Der Begriff „Osteoporose“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet Knochen-Durchlässigkeit. Bei der Stoffwechselkrankheit nimmt die Substanz der Knochen ab und sie verlieren ihre Stabilität. Das Risiko eines Bruches steigt. Es ist wichtig, die Volkskrankheit in das Bewusstsein zu rufen und Impulse zu geben, um Vitalität und Mobilität zu steigern. Ziel der Therapie: die Knochen festigen, die...   Weiterlesen

01.10.2020 · Ausgabe 4/2020

Wechselwirkung zwischen Kiefergelenks- und Wirbelsäulenbeschwerden

Schmerzen im Kiefergelenk sowie der Hals- und Brustwirbelsäule hängen oft miteinander zusammen und beeinflussen sich gegenseitig. Dies soll an einem Beispiel aus der Behandlungspraxis aufgezeigt werden. Ein Fallbeispiel aus der osteopathischen Praxis. Die Beschwerden einer gestressten Büroangestellten Eine Patientin, 40-jährig, von Beruf Bürokauffrau, klagte über Schmerzen zwischen den Schulterblättern, zum Nacken und zur Halswirbelsäule hin...   Weiterlesen

02.07.2020 · Ausgabe 3/2020
Dr. med. Manfred Krüger 
Facharzt für Allgemeinmedizin
Akupunktur | Naturheilverfahren
Privatarztpraxis für Ganzheitsmedizin
Wetzlar

Rückenbeschwerden ganzheitlich behandeln

Häufiges Sitzen, schweres Heben, ruckartige Drehbewegungen, länger bestehende Fehlhaltungen, starke psychische Belastungen – die Auslöser für Rückenbeschwerden sind sehr zahlreich, ebenso wie die Anzahl der Betroffenen. Mittlerweile haben rund ein Drittel der Bevölkerung häufig oder dauerhaft Beschwerden entlang der Wirbelsäule, des Beckens und der Schulter – mit steigender Tendenz. Den Grund für die Rückenbeschwerden...   Weiterlesen

02.04.2020 · Ausgabe 2/2020

Volkskrankheit Rückenschmerzen

Fast 70 % der Bevölkerung gaben bei einer Umfrage an, mindesten einmal pro Monat von Rückenbeschwerden betroffen zu sein. Die Ursache Nummer eins ist Bewegungsmangel. Gingen die Menschen noch vor 50 Jahren durchschnittlich bis zu 10.000 Schritte pro Tag zu Fuß, sind es heute weniger als 1.000 Schritte. Bewegungsmangel führt zu einer Schwächung der Muskulatur. Der Körper kann nicht mehr aufrecht gehalten werden, es entwickelt sich eine Fehlhaltung. Hinzu kommen...   Weiterlesen

03.10.2019 · Ausgabe 4/2019

Schmerzen im „unteren“ Rücken

Bei Patienten mit chronischen Rückenschmerzen werden häufig Ver­änderungen im Bereich der Iliosakralgelenke diagnostiziert – insbe­sondere dann, wenn die Schmerzen die unteren beckennahen Ab­schnitte des Rückens betreffen. Was ist das Iliosakralgelenk Das Iliosakralgelenk, abgekürzt ISG, ist ein Gelenk das zwischen dem Darmbein, lateinisch Os Ileum und dem Kreuzbein, lateinisch Os Sak­rum gebildet wird (ISG: Ilium-Sakrum-Gelenk). Neben dem...   Weiterlesen

04.07.2019 · Ausgabe 3/2019
Mit einem rückenfreundlichen Umfeld können Rückenschmerzen bald der Vergangenheit angehören. (Foto: PORNCHAI SODA © 123RF.com)

Sagen Sie Rückenschmerzen den Kampf an!

Rückenschmerzen gelten als die Volkskrankheit Nummer eins. Mit rückenfreundlichem Verhalten und körpergerechten Bewegungsabläufen kann man diesen entgegenwirken. Doch das alleine reicht nicht aus. Denn was nützt das beste rückenfreundliche Verhalten, wenn Möbel, Schreibtische und Autositze ergonomisch nicht sinnvoll und daher rückenschädlich sind. Und genau an diesem Punkt setzt die so genannte Verhältnisprävention an: Im Fokus steht die...   Weiterlesen

03.01.2019 · Ausgabe 1/2019

Deutschland hat Rücken

Für viele Menschen sind Rückenschmerzen etwas ganz Normales, etwas das zum Leben dazugehört oder genetisch sogar mit in die Wiege gelegt wurde. Laut Studien sind 80-90 % der Schmerzen sogenannte unspezifische Schmerzen, d. h. für die klassische Schulmedizin nicht erklärbar. Schmerzgedächtnis und Psyche sind Worte, die damit oft in Verbindung gebracht werden. Als Physiotherapeutin und Heilpraktikerin behandelte ich früher diese Schmerzpatienten mit einem...   Weiterlesen

04.10.2018 · Ausgabe 4/2018

Volkskrankheit Rückenschmerzen
aus westlicher und östlicher Sicht

Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Tatsächlich kann sie bei einer Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt werden. Allerdings dürfte bei kaum einer Erkrankung die Akzeptanz für die TCM so hoch sein, wie bei Rückenschmerzen. Sicherlich denkt man hierbei vor allem an die Akupunktur. Aber das ist nicht die einzige Behandlungsmethode der chinesischen Medizin. Nach einer Analyse der Kaufmännischen Krankenkasse KKH entfallen 24%...   Weiterlesen

05.07.2018 · Ausgabe 3/2018
Arbeitsplatzanalyse

Ein gesunder Rücken fängt beim Sitzen an

Auf die richtige Einstellung kommt es an. Gut sitzen und viel bewegen: Für den Arbeitsplatz im Büro ist der Mitarbeiter das Maß Heutzutage haben viele Menschen ihren Arbeitsplatz in einem Büro. Sie sitzen den ganzen Tag und haben oft spürbare Probleme im Rücken, in den Schultern und im Nacken. Die Ursachen dafür liegen häufig in der falschen Einstellung des Arbeitsplatzes: Meist sind Stuhl, Tisch und Monitor nicht auf die Physis des Mitarbeiters...   Weiterlesen

05.04.2018 · Ausgabe 2/2018
Aktuelle Ausgabe3/2021