Artikel nach Stichwort: "Schilddrüse"

Im kleinen Team vom großen Netzwerk profitieren Deutsches Schilddrüsenzentrum in Ehringshausen
Schilddrüse kompakt

Die Schilddrüse ist ein kleines schmetterlingsförmiges Organ und liegt am Hals unterhalb des Kehlkopfes. In der Schilddrüse werden aus Jod und anderen Substanzen Schilddrüsenhormone gebildet. Obwohl die gesunde Schilddrüse nur etwa 25 Gramm wiegt, ist dieses kleine Organ ein ganz wichtiger Schrittmacher für viele Körperfunktionen. Durch schleichenden Jodmangel oder vererbte Anlagen kann es zu einer Reihe von Erkrankungen kommen. In unserer Region leidet etwa...   Weiterlesen

Schilddrüse
06.01.2022 · Ausgabe 1/2022

Alternative Behandlungsmöglichkeit
bei Schilddrüsenerkrankungen

Die Behandlung von Schilddrüsenknoten wird seit einigen Jahren durch sogenannte ablative Therapieverfahren ergänzt. Hierbei wird das Knotengewebe mit unterschiedlichen Techniken zerstört und im Verlauf von mehreren Monaten vom Körper abgebaut. Die weiteste Verbreitung hat die bipolare Radiofrequenzablation (RFA) gefunden. Diese stellt heute eine Alternative zur Operation oder nuklearmedizinischen Behandlung dar. In der Klinik für Endokrine Chirurgie unter der...   Weiterlesen

07.10.2021 · Ausgabe 4/2021

Erkrankungen der Schilddrüse

erforderliche Diagnostik und Therapiemöglichkeiten „Jeder Vierte in Deutschland leidet an einer Funktionsstörung der Schilddrüse, das heißt 20 Millionen Bundesbürger sind davon betroffen“, berichtet der Experte für Endokrine Chirurgie und unterstreicht damit die Bedeutung für die Vielzahl der Betroffenen. Störungen der Schilddrüsen­funktion gehören damit zu den häufigsten Krankheiten in Deutschland. Das Beschwerdebild ist...   Weiterlesen

04.07.2019 · Ausgabe 3/2019

Chirurgischer Ratgeber: Operationen bei SchilddrüsenerkrankungenHeißer Knoten / Kalter Knoten

Die Angst vor Schilddrüsenoperationen ist sehr groß, die Beeinträchtigung der Stimme danach gilt als wesentlichstes Argument und die Suche nach Alternativen ist verständlich. Es ist uns nicht mehr bewusst, dass der Schweizer Chirurg Kocher schon 1876, also vor 143 Jahren, die erste Operation an der Schilddrüse ausführte, Generationen von Chirurgen haben seitdem diesen Eingriff millionenfach weltweit erfolgreich ausgeführt. Die erfolgreiche Jodzufuhr in...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019

Erkrankungen der Schilddrüse
Diagnostik und Therapiemöglichkeiten

„Jeder Vierte in Deutschland leidet an einer Funktionsstörung der Schilddrüse, das heißt 20 Millionen Bundesbürger sind davon betroffen“, berichtet der Experte für Endokrine Chirurgie und unterstreicht damit die Bedeutung für die Vielzahl der Betroffenen. Störungen der Schilddrüsen­funktion gehören damit zu den häufigsten Krankheiten in Deutschland. Das Beschwerdebild ist vielfältig, der Krankheitsverlauf oft schleichend....   Weiterlesen

05.01.2017 · Ausgabe 1/2017
Aktuelle Ausgabe2/2022