Artikel nach Stichwort: "Schulter"

„aktives“ Heben des rechten Armes? Klappt mit Hilfe.

„Herr Doktor, ich könnt` mir den Arm wegschmeißen,

das Problem ist nur, ich kann halt überhaupt nicht werfen.“

Nicht selten schmerzt die Schulter so stark, dass den Patienten jedes Mittel recht ist, ihre Schmerzen loszuwerden. Die Schulter wird von der Hand der anderen Seite kräftig gerieben, „ich hab schon wirklich alles versucht, geschmiert, das teure Voltaren, selbst Pferdesalbe hat so gar nichts gebracht“ Die Verzweiflung der Patienten ist sehr verständlich, wenn ein Arm ab der Schulter zu nichts mehr zu gebrauchen ist. Dabei sind es oftmals die sehr aktiven Menschen, die den...   Weiterlesen

Schulter
06.10.2022 · Ausgabe 4/2022

Das Schultergelenk

Die Anatomie des Schultergelenkes Das Schultergelenk ist ein sehr bewegliches Gelenk, das in komplexer Weise den Oberarm mit dem Rumpf verbindet. Hier treffen drei Knochen sowie mehrere Muskeln und Sehnen aufeinander. Sie sind so miteinander verbunden, dass der Arm in fast in alle Richtungen bewegt werden kann. Die am Gelenk beteiligten Knochen sind das Schlüsselbein (Clavicula), das Schulterblatt (Scapula) und der Oberarmknochen (Humerus). Diese bilden zusammen die Gelenke des...   Weiterlesen

06.10.2022 · Ausgabe 4/2022

Schulter- und Nackenschmerzen
in der osteopathischen Behandlung

Ein Fallbeispiel Im Folgenden wird die Behandlung einer 65jährigen Frau beschrieben, bei der eine sterno-symphysale Belastungshaltung zu chronischen Schulter- und Nackenschmerzen geführt hat. Die sterno-symphysale Belastungshaltung ist eine nach vorne geneigte Körperhaltung, bei der die Schultergelenke vorgehalten, die Brustpartie eingezogen und der Rücken gewölbt bzw. rund wird. Sie wird durch eine Muskeldysbalance verursacht. Nun zur Patientin, deren Behandlung...   Weiterlesen

06.01.2022 · Ausgabe 1/2022

Schulter-OP
erst nach Ausschöpfung aller konservativen Behandlungsmethoden

Gute Anatomie-Kenntnisse und räumliches Vorstellungsvermögen zeichnen Schulterchirurgen aus Im Vergleich mit anderen Gelenken ist das Schultergelenk eigentlich sehr belastbar. Allerdings können durch einen Unfall oder eine langjährige übermäßige Beanspruchung Muskeln, Sehnen oder Bänder in Mitleidenschaft gezogen werden. Dann ist bevorzugt der Rat eines Orthopäden gefragt, der sich im Laufe seiner ärztlichen Karriere auf die Schulter...   Weiterlesen

01.07.2021 · Ausgabe 3/2021

Engpass Schulter

Mehr als jeder vierte Deutsche leidet irgendwann in seinem Leben unter starken Schulterschmerzen. Die Zahl der Schulter OP´s ist in den letzten Jahrzehnten stark gestiegen. Für manche Betroffene wäre es ein Traum, nachts schmerzfrei wieder durchschlafen, oder eine bequeme Schlafposition einnehmen zu können. Auch im Alltag kann z.B. die tägliche Körperhygiene zur unlösbaren, schmerzhaften Aufgabe werden. Hoch bewegliches Schultergelenk Das Schultergelenk...   Weiterlesen

01.10.2020 · Ausgabe 4/2020
Bernard Euler,
Physiotherapie

Schmerzen und Einschränkungen im Schulterbereich erfolgreich behandeln

Schulterschmerzen und Einschränkungen der Bewegungsfreiheit im Schulterbereich sind weit verbreitet und können vielfältige Ursachen haben. Physiotherapeutische, manualtherapeutische und osteopathische Techniken helfen, Schmerzen zu reduzieren und deren Ursachen zu beheben. Das Schultergelenk ist ein komplexes Gelenk mit vielfältigen Einflussfaktoren. Es wird von vielen Muskeln, Sehnen und seiner Kapsel stabilisiert. Die Muskulatur hat über ihre Ansatzstellen...   Weiterlesen

02.01.2020 · Ausgabe 1/2020

Brennpunkt Schulter

wodurch Schulterschmerzen entstehen Mehr als 25 Prozent der Deutschen leiden irgendwann im Leben unter behandlungsbedürftigen Schulterproblemen. Egal ob jung oder alt, Schulterschmerzen betreffen fast alle Altersstufen. Die Komplexität dieses Gelenkes und die hohen funktionellen Anforderungen machen es anfällig für krankhafte Veränderungen oder akute Verletzungen. Etwa ein Viertel der 50-Jährigen sowie die Hälfte der 70-Jährigen hat eine Läsion der...   Weiterlesen

03.10.2019 · Ausgabe 4/2019
Aktuelle Ausgabe4/2022