Artikel nach Stichwort: "Traditionelle Chinesische Medizin"

Schmerzbekämpfung mit der TCM

Schmerzen der Muskeln und Gelenke Bei den folgenden Krankheitsbildern ist die Tiefenmuskulatur in ihrer Funktion beeinträchtigt. Die Oberflächenmuskulatur hält einer gewachsenen Belastung nicht mehr stand und verkrampft sich. Feine Risse entstehen, Flüssigkeit läuft ins Gewebe und die Muskeln verkleben. Dadurch werden Nerven und die Versorgungsstruktur blockiert. Es kommt zu Behinderung bei Bewegung, Entzündungen, Verschieben von Wirbeln und heftigen...   Weiterlesen

Traditionelle Chinesische Medizin
04.01.2024 · Ausgabe 1/2024

Hautkrankheiten in der TCM

Nach der Lehre der TCM sind Hautkrankheiten ein Zeichen für ein Ungleichgewicht im Inneren des Körpers. Äußere Einflüsse wie Wind, Hitze, Kälte, Feuchte und Trockenheit, die Infektionen und Entzündungen verursachen, sowie innere Faktoren wie das hormonelle Gleichgewicht und die nervliche Verfassung führen zur Veränderung der Haut. Die erste wichtige Ursache einer Hautkrankheit ist für die TCM der Wind. Er dringt durch die Poren ein und...   Weiterlesen

05.10.2023 · Ausgabe 4/2023
Limin Li, Naturheilpraxis TCM GmbH, Linden

Nervenschädigungen und die TCM

Für die traditionelle chinesische Medizin sind Erkrankungen, deren Symptomatik hauptsächlich die Nerven betreffen, eine Paradedisziplin für die Anwendung von Akupunktur. Hier wird gezielt das Nervensystem angesprochen und stimuliert. Begleitend zur Therapie mit den Nadeln wird geschröpft, das Vakuum, das durch die auf die Haut aufgesetzten Gläser erzeugt wird, fördert Durchblutung und Stoffwechsel, gleichzeitig dient es zur Entspannung der Muskulatur in der Umgebung...   Weiterlesen

06.07.2023 · Ausgabe 3/2023

Shaolin Qi Gong bei chronischen Erkrankungen

In der Chinesischen Medizin wird Qi Gong zur Behandlung chronischer Erkrankungen eingesetzt. Zu den chronischen Erkrankungen zählen in der Chinesischen Medizin auch auszehrende Erkrankungen, z. B. Tumore, ebenso das durch SARS-CoV-2 ausgelöste „Long COVID” oder „Post-COVID-Syndrom“. „Long COVID“ Patienten berichten in erster Linie über folgende Symptome: das Gefühl nicht ausreichend Luft zu bekommen, die herabgesetzte...   Weiterlesen

07.04.2022 · Ausgabe 2/2022

Traditionelle Chinesische Medizin –
Alternative oder Ergänzung zur Schulmedizin?

In Deutschland hat die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) in den vergangenen Jahren einen gewissen Stellenwert in unserer medizinischen Versorgung eingenommen. Mit der TCM werden in der Regel Akupunktur und Kräuterkunde assoziiert. Jedoch bietet die TCM sehr viel mehr. Die wesentlichen Unterschiede zwischen TCM und Schulmedizin Die Diagnose, der in der westlichen Hemisphäre gelehrten Schulmedizin basiert weitgehend auf bei Untersuchungen apparativ erhobenen Daten, die...   Weiterlesen

01.07.2021 · Ausgabe 3/2021

Heuschnupfen - Allergieprävention und -Ursachen: Hatschi – Gesundheit!

Erklärungen aus Sicht der Schul- und Chinesischen Medizin Der Frühling naht, und nicht jeder freut sich auf wärmere Tage, erste Sonnenstrahlen oder blühende Sträucher und Bäume. Für viele beginnt die Heuschnupfen-Zeit und damit oft eine eher lästige Spanne mit verschiedenen, den Alltag einschränkenden, Symptomen. Der Europäischen Stiftung für Allergieforschung ECARF zufolge haben rund 25 Millionen Menschen in Deutschland eine Allergie....   Weiterlesen

02.04.2020 · Ausgabe 2/2020

Bauchbeschwerden und keine Ursache zu finden: Das Reizdarmsyndrom

Das Reizdarmsyndrom, auch RDS genannt, bezeichnet eine funktionelle Darmerkrankung. Funktionell bedeutet, dass bei den durchgeführten Untersuchungen keine körperlichen Ursachen gefunden werden, obwohl die Beschwerden mitunter sehr massiv sind. Weitere Begriffe, die in diesem Zusammenhang gebraucht werden, sind: Colon irritabile, Irritables Darmsyndrom, Reizkolon oder einfach nervöser Darm. Man geht davon aus, dass 10 – 20% der Bevölkerung vom RDS betroffen sind. Da...   Weiterlesen

03.01.2019 · Ausgabe 1/2019

Gonarthrose:Verschleiß und Schmerzen im Kniegelenk

Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Tatsächlich kann sie bei einer Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt werden. Allerdings dürfte bei kaum einer Erkrankung die Akzeptanz für die TCM so hoch sein, wie bei Behandlung von Schmerzen des Kniegelenkes. Sicherlich denkt man hierbei vor allem an die Akupunktur. Aber das ist nicht die einzige Behandlungsmethode der chinesischen Medizin. Arthrose ist die weltweit häufigste...   Weiterlesen

04.10.2018 · Ausgabe 4/2018

Volkskrankheit Rückenschmerzen
aus westlicher und östlicher Sicht

Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Tatsächlich kann sie bei einer Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt werden. Allerdings dürfte bei kaum einer Erkrankung die Akzeptanz für die TCM so hoch sein, wie bei Rückenschmerzen. Sicherlich denkt man hierbei vor allem an die Akupunktur. Aber das ist nicht die einzige Behandlungsmethode der chinesischen Medizin. Nach einer Analyse der Kaufmännischen Krankenkasse KKH entfallen 24%...   Weiterlesen

05.07.2018 · Ausgabe 3/2018

Chinesische Medizin bei Gelenkschmerzen

Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Tatsächlich kann sie bei einer Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt werden. Allerdings dürfte bei kaum einer Erkrankung die Akzeptanz für die TCM so hoch sein, wie bei Behandlung von Gelenkschmerzen. Sicherlich denkt man hierbei vor allem an die Akupunktur. Aber das ist nicht die einzige Behandlungsmethode der chinesischen Medizin. Arthrose ist die weltweit häufigste Gelenkerkrankung und...   Weiterlesen

06.07.2017 · Ausgabe 3/2017

Die Dyspepsie - Was schlägt Ihnen auf den Magen?

Unter dem Begriff Dyspepsie werden Beschwerden zusammengefasst, die im Oberbauch lokalisiert sind und dem Magen zugeordnet werden. Die Beschwerden können – zum Beispiel bei einem Magen-Darm-Infekt – akut über Stunden oder Tage auftreten. Sie können aber auch chronisch über Monate oder Jahre andauern. Bei Infekten klingen die Beschwerden oft schon nach kurzer Zeit auch ohne Behandlung wieder ab. Bei chronischen Beschwerden kommen verschiedene Ursachen in Frage. Es...   Weiterlesen

05.01.2017 · Ausgabe 1/2017
Aktuelle Ausgabe1/2024