Artikel nach Stichwort: "Urologie"

Rehabilitation von urologischen Erkrankungen

Der Urologe behandelt Erkrankungen des Harntrakts bei Männern, Frauen und Kindern sowie der Genitalorgane bei Männern und Knaben. In der fachspezifischen stationären urologischen Rahbilitation (Reha) steht dabei die Behandlung von urologischen Tumorerkrankungen vorzeigweise von Prostata, Harnblase und Nieren aber auch anderer Urogenitalorgane an erster Stelle. Die meisten urologischen Tumorpatienten werden heute durch die Erstbehandlung (Operation, Bestrahlung bei Prostatakrebs)...   Weiterlesen

Urologie, Rehabilitation
03.10.2019 · Ausgabe 4/2019
Computertomographie im Quer- und Längsschnitt:
Der Nierentumor der linken Niere (rot umrandet) vor der nierenerhaltenden Operation

Was tun bei Nierenkrebs?

Nierenkrebs - eine Geschichte, Teil 1 Heinz B. war wie vor den Kopf geschlagen. Er hatte nie etwas gespürt, nie Schmerzen gehabt, nie Blut im Urin gesehen. Wie konnte da jetzt ein Tumor in der linken Niere sein? Er war wegen harmloser Magenbeschwerden bei seinem Hausarzt gewesen und der hatte einen Ultraschall gemacht. Dabei war ihm zufälligerweise diese Raumforderung wie er es nannte, dieser Schatten auf der linken Niere aufgefallen. Sein Hausarzt schickte ihn in eine...   Weiterlesen

04.07.2019 · Ausgabe 3/2019
Team der Urologie am Lahn-Dill-Klinikum Wetzlar Prostatazentrum

Urologie am Klinikum Wetzlar
Prostatazentrum ist zertifiziert

Die Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie am Klinikum Wetzlar ist als Prostatazentrum zertifiziert worden. Der Dachverband der Prostatazentren Deutschlands e. V. (DVPZ) verlieh das Zertifikat nach einer eingehenden Prüfung und bescheinigt damit eine hochwertige Behandlungsqualität und Versorgung von Patienten mit Prostataerkrankungen. Im Rahmen der Zertifizierung stellte die urologische Klinik unter Beweis, dass Patienten mit Prostataerkrankungen wie...   Weiterlesen

04.01.2018 · Ausgabe 1/2018
Aktuelle Ausgabe4/2019