Artikel nach Stichwort: "Wundzentrum"

Wundversorungszentrum MittelhessenOffenes Bein muss nicht sein!

Vor gut 11 Jahren haben wir das Wundversorgungszentrum Mittelhessen mit Unterstützung von Dr.med. Michael Hühn in Wetzlar und Dr. med. Wolfgang Leutheuser in Gießen gegründet. Unser gemeinsames Anliegen, ist die individuelle und qualifizierte Versorgung von Menschen mit schwerheilenden und chronischen Wunden. Wir wollen die Lebensqualität unserer Patientinnen und Patienten verbessern und ihnen die Teilnahme am sozialen Leben ermöglichen. Aufgrund unserer...   Weiterlesen

Wundzentrum
07.07.2022 · Ausgabe 3/2022

Spezialisierte ambulante Wundbehandlung jetzt auch in Wetzlar-Spilburg

Seit dem 2. Mai haben Menschen mit chronischen und schwer heilenden Wunden in Wetzlar und Umgebung eine neue Anlaufstelle: das WZ-WundZentrum Gießen-Pohlheim zieht um und hat seine Behandlungsräume im Neubau des Medzentrum Spilburg in der Sportparkstraße 2 in Wetzlar eröffnet. „Patienten mit chronischen und schwer heilenden Wunden, wie beispielsweise dem „offenen Bein“ (Ulcus cruris), Druckgeschwüren (Dekubitus) oder dem diabetischen Fuß,...   Weiterlesen

07.07.2022 · Ausgabe 3/2022

Die Wunde im Mittelpunkt

Erleichterung für Tausende Patienten, dank medizinischer Schwerpunktpraxen und Wundzentren in Hessen. Schätzungen zufolge leiden in Deutschland aktuell ca. 4 Millionen Menschen an einer chronischen Wunde. Alleine in Hessen sind es über 300.000 Betroffene. Die Dunkelziffer dürfte allerdings wesentlich höher sein, da dieses Thema für viele Betroffene noch immer mit viel Scham behaftet ist. So kommt es nicht selten vor, dass die Entwicklung eines diabetischen...   Weiterlesen

03.01.2019 · Ausgabe 1/2019
Aktuelle Ausgabe4/2022