Artikel nach Stichwort: "Wurzelkanal"

Die mikroskopische Wurzelkanalbehandlung

Erhalt der natürlichen Zähne In der heutigen Zeit gelten viele Dinge als einfach ersetzbar und werden häufig ohne Bedacht ausgetauscht. Die moderne Wurzelkanalbehandlung mit dem OP-Mikroskop ist eine Therapieform, die das Gegenteil als Ziel verfolgt: Die natürlichen Zähne möglichst lange zu erhalten! Wann ist eine Wurzelkanalbehandlung notwendig? Der natürliche Zahn besteht aus der Zahnkrone und der Zahnwurzel, die im Knochen verankert ist. In der...   Weiterlesen

Wurzelkanal, Zahnmedizin
02.04.2020 · Ausgabe 2/2020

Endodontie

Die Endodontie (= „im Zahn“) befasst sich mit Erkrankungen des Zahnnervs (Pulpa) und des Gewebes um die Wurzelspitze. Zu den Aufgabengebieten gehören u. a. die Behandlung traumatisierter oder „toter“ Zähne, sog. Wurzelkanalbehandlungen. Diese haben das Ziel den geschädigten Zahn zu erhalten. Wann braucht man eine Wurzelkanalbehandlung? Durch Karies („Löcher“), Zahnrisse, undichte Füllungen oder abgebrochene Zähne kann sich...   Weiterlesen

05.04.2018 · Ausgabe 2/2018
Aktuelle Ausgabe3/2020