Ihre Zeitung mit Themen rund um Ihre Gesundheit

Fitnesseinstieg –
welche Untersuchungen sind ratsam?

Eine gute körperliche Fitness ist mit einem gesünderen und längeren Leben assoziiert. Daher ist körperliches Training sinnvoll und stellt eine feste Therapiesäule in der Vorsorge und Behandlung von Herz-Kreislauferkrankungen dar. Wichtig ist, die Balance zwischen Wirkung und Nebenwirkung von körperlichem Training zu finden und maximalen Gewinn bei minimalem Risiko zu erzielen. Gerade deshalb ist es heute nicht mehr ausreichend, pauschale Empfehlungen zu mehr...   Weiterlesen

Herz- Kreislauferkrankungen
04.04.2019 · Ausgabe 2/2019
Julia Klöckner,
Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft (Foto: Steffen Kugler)

Gesunde Ernährung

Die gesunde Wahl zur einfachen Wahl machen Viele Verbraucherinnen und Verbraucher legen heute Wert auf eine gesunderhaltende Ernährung. Und obwohl wir noch nie so viel darüber wussten, was uns in Sachen Essen und Trinken gut tut, stehen wir vor wachsenden Problemen. Deshalb müssen wir handeln. Egal ob beim Einkauf, in der Kantine oder zu Hause: Die gesunde Wahl sollte immer die einfache Wahl sein. Dazu gehört das richtige Angebot, dazu gehört aber auch, dass wir...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019
Birke und Hasel

Der Heuschnupfen geht um – was gibt es Neues?

Vieles ist nicht mehr so, wie es einmal war. Der Weihnachtsmann bringt nur selten eine stille, ruhende Winterlandschaft. Klima und lokale Wetterkapriolen bereiten Heuschnupfenpatienten bereits zum Jahresanfang heftige Beschwerden. Die Experten sind sich einig: Durch Allergien verursachte Erkrankungen nehmen weltweit dramatisch zu. Unsere Umwelt sowie das Leben in moderner Zeit bedeutet Kontakt mit ungezählten Substanzen, die unser Immunabwehrsystem überfordern. Schadstoffe aller Art...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019

Wie viel Alkohol ist gesund?

Nach Expertenschätzung sind in Deutschland ca. 1,8 Millionen Menschen alkoholabhängig. Rund 74.000 Todesfälle pro Jahr werden dem Alkoholkonsum zugeschrieben. Letzterer begünstigt mehr als 60 Erkrankungen. Dass der übermäßige Konsum von Alkohol zur Sucht führen, Körper und Geist schädigen und das Leben verkürzen kann, steht außer Frage. Der "mäßige" Konsum von Alkohol galt hingegen lange Zeit als...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019
Abb.1 Wo ist mehr Alkohol drin?

Wissenswertes über Alkohol –
seine Wirkungen und die Gefahren

Teil 1

Nicht Haschisch oder Heroin sind die häufigsten Rauschdrogen, sondern dem Alkohol (Ethanol, Ethylalkohol, C2H5OH, ältere Schreibweise Äthanol) kommt diese Rolle zu. Umso erstaunlicher ist es, dass oft beträchtliche Informationslücken hinsichtlich der Erkennung, Wirkung und anderen wichtigen Themen bestehen. Diese zu schließen soll Aufgabe dieses in 4 Folgen erscheinenden Beitrags sein. Das Thema „Alkohol“ soll anhand typischer Fragen behandelt...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019
https://www.acorda.com/products/products/inbrija

Neue Entwicklungen in der Parkinson-Therapie

In der Nationalbibliothek der Vereinigten Staaten NIH (U.S. National Library of Medicine) sind aktuell über 2000 Studien zum Thema Parkinson registriert. Medikamente gegen M. Parkinson, die sich derzeit in der Entwicklung befinden, umfassen unter anderem neue Darreichungsformen von Levodopa und neue Systeme für die Abgabe des Wirkstoffes Apomorphin. Neue Darreichungsformen (Formulierungen) von L-Dopa L-Dopa oder Levodopa ist das älteste Parkinson-Medikament. Seine...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019

Wenn jeder Schritt schmerzt-
Die Leistenregion (Teil I)

Eine ausreichende Bewegung ist entscheidend um körperlich „fit“ zu bleiben und Folgeerkrankungen zu vermeiden. Es ist nachgewiesen, dass Bewegungsmangel den Verlauf der deutschen Volkskrankheiten Bluthochdruck oder Diabetes negativ beeinflusst. Die von der Weltgesundheits-organisation (WHO) empfohlene Gehstrecke liegt bei 10.000 Schritten oder 7 Kilometern täglich. Rund 40% der Deutschen erreichen dieses Ziel laut WHO nicht. Dies kann zahlreiche Ursachen haben. Insbesondere...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019
Abbildung 1 a und b: die Herstellung einer Prothese erfordert unzählige Arbeitsschritte. Die detailgetreue Rekonstruktion der Hautfarbe, Hauttextur (a) sowie des Fingernagels (b) ist besonders wichtig und bedarf einer großen Expertise (Mit freundlicher Genehmigung der Forma Pohlig; www.pohlig.net).

Möglichkeiten der Versorgung mit Fingerprothesen
nach Amputation eines oder mehrerer Finger

Traumatische Amputation eines einzelnen oder mehrerer Finger sind leider keine Seltenheit. Die Ursachen dafür sind vielfältig. Sowohl im privaten als auch beruflichen Umfeld stellt der Umgang mit Kreissägen oder vergleichbaren Arbeitsgeräten die Materialien Zuschneiden sicherlich die häufigste Ursache dar. Unerfahrenheit beim Umgang mit diesen Geräten, Hektik, Unkonzentriertheit ein langer Arbeitstag und gelegentlich auch technische Defekte sind nur einige der...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019
Abb.1: Die Leber ist von entzündlichen Verwachsungen überzogen, die zum Bauchfell (Peritoneum) der vorderen Bauchwand ziehen. Dies nennt man, nach den Erstbeschreibern, FRITZ-HUGHES-CURTIS-SYNDROM.

Eileiter-Entzündung - und die Folgen?

In der letzten Ausgabe beschrieben wir Entzündungen des äußeren Genitale, damit gemeint sind die Schamlippen und der Dammbereich, aber auch die Scheide. Gebärmutter, Eileiter und Eierstock zählen zu dem inneren Genitale, den "inneren Geschlechtsorganen". Entzündliche Veränderungen an der Gebärmutter (Uterus) oder der Adnexe (Eileiter und Eierstock) sind aber ungleich gravierender, da sie unbehandelt folgenschwere Komplikationen nach sich ziehen...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019

Wenn das Auge tränt

Ein häufiger Besuchsgrund in meiner augenärztlichen Praxis ist das Gefühl, „das Auge tränt“. Die Symptome sind unangenehm und hartnäckig. Oft leiden die Betroffenen unter Augenjucken, einem verstärkten Tränenfluss, oder auch einem Fremdkörpergefühl. Sogar ein zeitweiliger Sehschärfeabfall ist möglich. Zugrunde liegt eine Störung der Zusammensetzung des Tränenfilms. Menge und Qualität des Tränenfilms werden...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019

Schwindel aus neurologischer Sicht„Nur nicht gleich durchdrehen“

Fast alle Menschen haben irgendwann Schwindel. Schwindel ist das zweithäufigste Symptom, das Patienten beim Arztbesuch schildern. Schwindel ist eine unangenehme Störung der räumlichen Orientierung oder eine fälschliche Wahrnehmung einer Bewegung des Körpers oder der Umgebung und äußert sich meist in Dreh- oder Schwankempfindungen. Schwindel kommt bei 17 % der jüngeren Menschen, bei ca. 30 % der 70-jährigen und bei bis zu 50 % der 90-jährigen...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019
Mammographie

Brustkrebs -
Erhöhte Heilungschance durch individuelle Therapien

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung der Frau in Deutschland. Jedes Jahr werden in Deutschland 80.000 Neuerkrankungen diagnostiziert. Die Heilungsrate aller dieser Patientinnen liegt bei 85 Prozent. Die Heilungschancen sind größer, wenn die Erkrankung früh erkannt wird. Zur Diagnose des Brustkrebses werden als Standardverfahren die Tastuntersuchung, die Mammographie und der Ultraschall eingesetzt. Als zusätzliche diagnostische Verfahren werden individuell die...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019
Ana Schmidt

Ana Schmidt neue Einrichtungsleiterin des
Friederike-Fliedner-Hauses in Braunfels

Bis zum 31. Januar 2019 hat Helmut Uerlings das Friederike-Fliedner-Haus in Braunfels geleitet. Träger des Hauses ist die Altenhilfe St. Marien gGmbH. Seit dem 1.2. ist Ana Schmidt die neue Leiterin, die im Hause keine Unbekannte ist, da sie seit dem 1.5.2000 bereits dort tätig ist. Frau Schmidt ist ausgebildete medizinische Fachangestellte und entschied sich vor 24 Jahren zu einem Wechsel in die Altenpflege. Angefangen als Verwaltungsangestellte in der Bewohnerverwaltung, hat sie...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019
SUNSHOWER DELUXE mit UV-Licht

Lichttherapie beim Duschen

Holen Sie sich das Sonnenlicht in Ihr Zuhause Jeder kennt das belebende Gefühl von einem sonnigen Tag. Die Sonne spendet Wärme, gibt sofort Energie und sorgt für unser Wohlbefinden. Da steckt jedoch mehr als nur ein Gefühl dahinter. UV-Licht sorgt für die Bildung von Vitamin D, es stärkt die Abwehrkräfte. Sonnenlicht wärmt und unser Körper entspannt sich. Es gibt eine einfache Möglichkeit, dieses belebende Licht auch innerhalb Ihres...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019

7. Wetzlarer Gesundheitswoche wieder voller Erfolg

Vom 5.2. bis 9.2. fand die mittlerweile 7. Wetzlarer Gesundheitswoche im Forum Wetzlar statt. Eine Kooperation des Forums Wetzlar unter Centermanager Sven Martens und dem Gesundheitskompass mit Herausgeber Hans-Jürgen Irmer. 14 Firmen nutzten die Gelegenheit, sich zu präsentieren und vor allen Dingen wichtige Informationen für die Gesundheit weiterzugeben. Teilnehmer der Gesundheitswoche Orthopädische Klinik Braunfels, seit 2016 zur Unternehmensgruppe der Atos-Kliniken...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019

Die „SchmerzfreiWoche“

Viele Patienten kommen in meine Liebscher & Bracht Praxis, um Ihre Schmerzzustände anzugehen und loszuwerden. Manchmal haben Sie die Schmerzzustände schon sehr lange und nicht selten haben sie irgendwo gesagt bekommen: „Damit müssen Sie leben.“ „Damit müssen Sie leben“ Diese so ausgesprochenen Worte entsprechen mittlerweile überhaupt nicht mehr den Erfahrungen, die wir L&B Schmerztherapeuten täglich machen. Alle...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019
Bei der Übergabe des Bronchoskops: v.l. Norbert Schmidt, MdB Hans-Jürgen Irmer, Jens Hebstreit, Wolfgang Grommet, Frank Hänel, Firma Storz, Dr. Schunk, Dieter Greilich und Prof. Dr. Hermann Girschick.

Vivantes Klinikum bedankt sich

Der Verein Menschen für Kinder e. V. hat es sich schon seit Jahrzehnten zur Aufgabe gemacht, Menschen und hier vor allem Kinder, die vom Schicksal durch chronische Erkrankungen, vor allem auch Tumorerkrankungen, schwer gezeichnet werden, durch großzügige Konzept- und Sachspenden zu unterstützen. Diese Unterstützung kommt in Einzelmaßnahmen direkt den Betroffenen zu Gute oder durch Fördermaßnahmen von Kinderkliniken, Ambulanzen oder Heimen dann einer...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019
Spendenübergabe

"Löwen mit Herz" mit großem Herz für Kinder: 5000-Euro-Spende an Familienzentrum

Ein Herz für kranke Kinder in Uni-Kliniken haben die Mitglieder des in Wetzlar ansässigen Fördervereins "Löwen mit Herz & friends e. V." und lassen die Ergebnisse ihrer Sammelaktionen krebs-, herz- und mukoviszidosekranken Kindern, Frühchenstationen und ähnlichen Zwecken zugutekommen. Der Fördervereinsmitglieder sind nur wenige, dafür engagieren sie sich bei Sammlungen in belebten Fußgängerzonen und Einkaufsmeilen mit der...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019

„Schöne Zeit“
Wir zaubern Glücksmomente

Unsere Tagespflegeeinrichtung „Schöne Zeit“ in Leun bietet von Montag bis Freitag Kapazität für 14 Tagespflegegäste. In der Tagespflege arbeitet ein bunt gemischtes Team aus examinierten Pflegefachkräften, Betreuungskräften nach §53c, einer Köchin, sowie Pflegehelfern und ehrenamtlichen Mitarbeitern. In der Zeit von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr werden unsere Gäste nach dem psychobiographischen Pflegemodell, angelehnt an Prof. Erwin Böhm,...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019

Baubiologie –
gesundes Wohnen, Leben und Arbeiten

Baubiologie ist die ganzheitliche Betrachtung von gesundem Umfeld in Innenräumen. Hier geht es eben nicht nur um die reine Begutachtung von z.B. Innenraumschadstoffen, sondern auch um die Randbedingungen und eine Vielzahl von weiteren Einflüssen, wie Elektrosmog, Radon und Radioaktivität, Licht, Schimmelpilzen und Allergenen und vielen weiteren. Das ist auch der sehr große Unterschied zwischen Baubiologen und anderen Sachverständigen in diesen Bereichen. Oft...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 2/2019
Aktuelle Ausgabe2/2019